Home   |    Mail   
 
ÜBER UNS
RUNDGANG
PFLEGEZENTRUM
TAGES- ODER NACHTSTRUKTUR KARIBU
WOHNZENTRUM
DIENSTLEISTUNGEN
NEWS
KONTAKT
LINKS
 
 

 

Ab Dienstag, 06. April 2021 setzen wir folgende
Lockerungsmassnahmen unter Einhaltung der Vorschriften und Schutzmassnahmen des BAG und unseren internen Schutzmassnahmen um:

 

Besuche:

  • Besuchszeiten jeweils täglich von 08.00 – 11.30 h und 13.30 – 17.00 h
    (ohne Anmeldung und Zeitbeschränkung)
  • in der Cafeteria, im Mehrzweckraum oder im überdeckten Gartensitzplatz
  • max. 2 Angehörige mit 1 Bewohner oder 1 Angehöriger mit 2 Bewohnern pro Tisch, d.h. nur max. 3 Personen pro Tisch
  • Kapazitätsbeschränkung von je 15 Personen in der Cafeteria und Mehrzweckraum, d.h. es dürfen sich nicht mehr als 15 Personen in der Cafeteria und Mehrzweckraum aufhalten
  • Cafeteria mit Selbstbedienung ist wieder offen, nur für Besuche von Bewohner/Innen, keine externen, fremde Gäste
  • strikte Maskenpflicht während des ganzen Besuches für Angehörige, ausser bei Konsumation
  • Zimmerbesuche sind wieder erlaubt, ohne Schutzkleidung aber mit Maskenpflicht (obligatorisch während des Besuches) für Angehörige, Freunde und Bekannte
  • Aufenthalt in den jeweiligen Stuben auf den Stationen mit den Bewohner/Innen nicht erlaubt
  • Registrierung am Empfang mit Name, Vorname und Telefonnummer beim Besuch ist obligatorisch
  • es dürfen nur gesunde Angehörige ohne Symptome Besuche vornehmen

 

Spaziergänge und externe Aufenthalte (ausserhalb der Institution) /
Besuche bei Angehörigen:

·         Spaziergänge sind ohne Einschränkungen wieder möglich, d.h. Angehörige zusammen mit Bewohnenden oder Bewohnende alleine können sich überall frei bewegen

·         Einkaufen gehen ist wieder erlaubt

·         Bei einem Aufenthalt von mehr als 24 Stunden (Übernachtung auswärts) bei Angehörigen muss der Bewohnende nach der Rückkehr in jedem Fall für 5 Tage in Quarantäne, ob geimpft oder nicht

·         Bei einem Besuch auswärts (ohne Übernachtung) bei Angehörigen, Bekannten, usw. muss der Bewohnende, der geimpft ist, nicht in Quarantäne. Der Bewohnende, der nicht geimpft ist, muss weiterhin für 5 Tage in Quarantäne

 

Für Fragen stehen wir Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung. Wir überprüfen die Situation laufend und passen sie den Empfehlungen des BAG und dem Gesundheitsdepartement des Kantons Aargau an.

 

Wir freuen uns, die Bewohnenden vermehrter wieder am sozialen Leben teilhaben zu lassen und erwarten einen verantwortungsvollen und disziplinierten Umgang mit den Bewohnenden, damit die Sicherheit der Bewohnenden und Mitarbeitenden gewährt ist.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Bitte beachten Sie untenstehendes Informationsschreiben an Angehörige vom
06. April 2021.

 

 

 

Informationsschreiben Absage Muttertagsessen

 

 

 

 

 

Informationsschreiben Angehörige vom 06. April 2021

 

 

 

 

 

Neu ab 1. Juli 2020 Mahlzeitendienst direkt vom Luegenacher

 

 

 

© All rights reserved by www.luegenacher.ch | Generated by trueWordWeb